Schuljahr 2021/22       

Am 31.01. und 01.02.2022 sind Schulentwicklungstage.

Die Schüler haben unterrichtsfrei!

Es findet sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag keine Betreuung statt.

AKTUELL 19.01.2022

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die Informationen bezüglich unserer Regelungen für das "Lernen in Distanz":

Distanzlernen_Info.docx.pdf
PDF-Dokument [237.4 KB]

Infos vom Coronateam des Kreises Dithmarschen:

Infobrief Schulen Januar 2022.pdf
PDF-Dokument [108.8 KB]
Schaubild Quarantäne_Isolation.pdf
PDF-Dokument [99.5 KB]

15.012022

 

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die neuen Regelungen zur Quaräntäne von Kindern:

 

"Schul- und Kita-Kinder, die als Kontaktpersonen unter Quarantäne stehen, können diese bereits nach fünf Tagen mit einem negativen Testergebnis verlassen. Bei infizierten Kindern und Jugendlichen gelten dagegen die allgemeinen Absonderungsfristen: Sie dürfen die Isolierung frühestens nach sieben Tagen mit einem negativen Test beenden."

 

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren - Neue Regelungen zu Quarantäne & Co. - schleswig-holstein.de

07.01.2022

 

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie nachfolgende Informationen zum Schulstart am kommenden Montag, den 10.01.2022:

 

 

 

 Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Informationen für Schulen) finden Sie immer unter dem folgenden Link auf der Seite des SH Ministeriums:

schleswig-holstein.de - Coronavirus - Schulen&Hochschulen - Coronavirus Informationen für Schulen (schleswig-holstein.de)

 

 

22.12.2021

29.11.2021

18.11.2021

 

Ab 22.November gelten neue Corona-Maßnahmen an Schulen:

 

  • Nachdem die Maskenpflicht zuvor am Sitzplatz ausgesetzt worden war, gilt sie nun wieder im gesamten Schulgebäude. Daher bitten wir Sie, Ihr Kind wieder mit ausreichenden medizinischen Mund-Nasen-Bedeckungen auszustatten. Denken Sie bitte unbedingt an Ersatz-Masken!

Eine Ausnahme soll lediglich dann gemacht werden, wenn es um Spracherwerb geht (z.B. Deutschunterricht, DaZ oder auch wenn es pädagogisch geboten ist, wie in bestimmten Situationen im Förderbereich)

  • Die Testpflicht gilt weiter: Alle Schülerinnen und Schüler MÜSSEN sich zwei Mal pro Woche testen.
  • Sollte es einen bestätigten Fall in einer Lerngruppe geben, wird in dieser Lerngruppe auch weiterhin fünf Schultage lang TÄGLICH getestet.
  • Die rechtliche Umsetzung erfolgt zu Montag; Ministerin Prien ruft dazu auf, ab sofort wieder im gesamten Schulgebäude Masken zu tragen, auch an den Sitzplätzen.

Coronavirus - Schleswig-Holstein - Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zur Änderung der Schulen-Coronaverordnung - schleswig-holstein.de

 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Informationen für Schulen) finden Sie immer unter dem foldenden Link auf der Seite des SH Ministeriums:

schleswig-holstein.de - Coronavirus - Schulen&Hochschulen - Coronavirus Informationen für Schulen (schleswig-holstein.de)

 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungsanzeichen Stand 06.09.2021
schnupfenplan_grundschule_neu.pdf
PDF-Dokument [711.7 KB]