Einschulung 2018

Klassenfahrt Klasse 4

13.09.2018
Klasse 4 -Klassenfahrt Sylt 10.09.-

AOK-Lauftag 2018

Aufgrund der Wettervorhersage startete der Lauftag zeitlich früher, als geplant...

somit starteten 100 Kinder der Grundschule Wesseln am 21.09.2018 bereits um 8:45 Uhr zum "Sportinator" ihre Aufwärmphase, um danach für den Erwerb des Laufabzeichens ihre Runden um die Schule zu laufen. Das Ziel war es, mindestens 15 Minuten durchzuhalten oder, wer schaffte, 30, 60 oder sogar 90 Minuten (Klasse 3+4) zu laufen.

90 Minuten mussten dann jedoch wetterbedingt dieses Jahr ausfallen.

Vielen Dank an alle Helfer und "Spender" für das anschließende Buffet!

Fahrradprüfung Klasse 4

Am Freitag war die Aufregung groß, denn die Fahrradprüfung der Schüler der Klasse 4 stand an. Unterstützt wude Polizeihauptkommissar Gerd (Emil) Lehmann durch Eltern, die als Streckenposten sich den kalten Wind um die Nase bließen ließen.

Vielen Dank an die Helfer!

Klasse 4

Herzlichen

Glückwunsch

 

zur bestandenen Fahrradprüfung!

 

 

Adventszeit

Jeden Montag Morgen in der Adventszeit treffen sich alle im Musikraum. Es wird geflötet, gesungen und Geschichten werden erzählt oder vorgelesen... eine besinnliche Zeit, die wir gemeinsam mit den Kindern genießen.

Wir wünsche auch Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Weihnachtspäckchen

Vielen vielen Dank an alle Schüler, Eltern und Bürger der Gemeinde Wesseln! Es sind über 60 Päckchen zusammengekommen, die wir, zur Austeilung an die Kinder der Tafel Heide, an die AWO weiterleiten werden.

 

                                    DANKE!

Klasse 4

Seniorenweihnachtsfeier

Durch einen bunter Mix aus Gedichten, Wünschen, Liedern und Solostücken auf der Klarinette und Querflöte stimmte die

Klasse 4 die Senioren der Gemeinde Wesseln weihnachtlich ein.

"Leise sein"-Zeichen / Klasse 1

...ein neues Jahr beginnt

Zwar ist es immer noch das gleiche Schuljahr, aber nach dem Jahreswechsel beginnt so Vieles wieder von vorne. So auch bei einigen Personen die guten Vorsätze. Ein Vorsatz für die Klassenlehrerin der Klasse 1 war und ist es, mehr Ruhe und Platz im Klassenraum zu schaffen... und das ist ihr mit einer Umgestaltung des Klassenraums gelungen!

Wir wünschen allen einen guten Start in ein glückliches und gesundes 2019

Klasse 2

DIY (Do it yourself) an der Grundschule Wesseln

Der Förderverein der Grundschule Wesseln e.V. unterstützt immer wieder die Grundschule Wesseln durch Anschaffungen für den Pausenhof, Schulausflüge oder sonstige Projekte.Diesmal wurde ein Twercs-Koffer der Firma Vorwerk überreicht, auf den sich der Förderverein  durch eine bundesweite Spendenaktion beworben hatte und nun erhalten hat.Die Förderung der feinmotorischen und kognitiven Entwicklung steht im Kunst- und auch im Technischen Werken- Unterricht im Vordergrund. Mit eigenen Händen selbst etwas erschaffen und somit das Selbstbewusstsein stärken, darauf wird an der Grundschule Wesseln viel Wert gelegt.Der Spaß und die Werkfreude kann nun noch mehr unterstützt werden. Durch eine Heißklebepistole, einen Bohrschrauber, eine Stichsäge und einen Tacker, allesamt Akkugeräte, die in einem praktischen Ladekoffer geliefert wurden.  Aus einfachen Materialien, vielleicht sogar aus Abfallprodukten, schöne Unikate fertigen, steht bei Andreas Pruns, Kunst-und TW-Lehrer der Grundschule Wesseln, somit demnächst auf dem Stundenplan.

Schulausflug nach Tönning

Entdecken und erforschen wie die Natur "funktioniert", das durften die Schüler/-innen der Grundschule Wesseln am 07.03.2019 an einem außerschulischen Lernort. In der interaktiven Erlebnisausstellung des Multimar Wattforums konnten die Kinder beeindruckende und spannende Geschichten aus den Lebensräumen zwischen Salzwiesen, Wattboden und Nordsee erleben. Ob bei der Forschertour oder im Forscherlabor, mit viel Spaß konnte Neues oder auch schon Bekanntes entdeckt werden. Ein Höhepunkt war die Fütterung durch den Taucher im Großaquarium, wo die Kinder auch Fragen über Sprechfunk an diesen stellen konnten. Nach erlebnisreichen fünf Stunden ging es mit Bussen wieder zurück nach Wesseln.

Ein Dank gilt unserem Förderverein, der sich an den Kosten beteiligt hat!

Weltgebetstag

Jedes Jahr "reisen" die Schüler im Rahmen des Weltgebetstages in ein neues Land. Nach Kuba (2016), den Philippinen (2017) und Surinam (2018), ging es dieses Jahr nach Slowenien. Unterstützt wurde Pastorin Maike Engelkes in diesem Gottesdienst von der Klasse 4, die sich im Vorwege intensiv mit dem Land beschäftigt hat. "Krainer Bienen" berichteten gemeinsam mit ihre Moderatoren (Kl.4) anschaulich über Slowenien. Unterstützt wurden sie von Schülern der Klasse 2, die einen Psalm aufsagten, der  Klasse 3, die das Lied "Sum, sum, sum..." flöteten und von insgesamt allen, die kräftig mitgesungen haben. Am Ende des Gottesdienstes wurde an jeden eine durch Kl. 3 gebastelte Tüte Blumensaat verteilt, durch deren Aussaat unseren Bienen ein besserer Lebensraum geschaffen werden kann.

Baumplflanzung Klasse 4

Zum herannahenden Abschied pflanzte die

Klasse 4 vor den Osterferien gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin einen Baum, den Dithmarscher Paradiesapfel. Möge dieser sich fest verwurzeln und in den nächsten Jahren reichlich Blüten und Früchte tragen. Mit diesen Wünschen verabschieden wir auch die Klasse 4 auf die weiterführenden Schulen. Möge euer weiterer Schulweg euch nur Gutes bereithalten!

Besuch Klärwerk Klasse 4

Känguru Wettbewerb 2019

Auch in diesem Jahr haben die Schüler der Klassen 3 und 4 an dem Känguru Wettbewerb teilgenommen. Dieser Wettbewerb wurde 1995 ins Leben gerufen, um die Freude an dem Fach Mathematik zu fördern. Jeder Teilnehmer erhält ein Geschenk (in diesem Jahr den QWürfel) und eine Urkunde. Dieses Jahr wurden sogar neun Schüler mit einem 1.-3. Platz geehrt. Diese Platzierungen ergeben sich aus den jeweilig erreichten Punkten der jeweiligen Klassenstufe.

So konnten folgende Schüler einen besonderen Preis mit nach Hause nehmen:

 

Klasse 3:

Lisanne (2.Platz), Emilia (2.Platz), Lydia (2.Platz), Charlotte (3.Platz)

 

Klasse 4:

Annika (1.Platz), Tjark (2.Platz), Oke (2.Platz), Ole (3.Platz), Mattis (3.Platz)

 

größter Kängurusprung (fehlerfrei aufeinander gelöste Aufgaben):

Annika (Klasse 4)

 

Herzlichen Glückwunsch!     *Eine tolle Leistung!*

 

Ein Dank gilt dem Förderverein, der, wie in den letzten Jahren, die Startgebühr ín Höhe von 2,00€ für alle Teilnehmer übernommen hat.

Zu Gast bei den Fledermäusen

Lernen an einem anderen Ort, in diesem Fall Intensivierung des Gelernten. Dies taten die Schüler der Klasse 3 und 4  in Bad Segeberg. Die Fledermaus war im HWS-Unterricht Thema der Lehrerin im Vorbereitungsdienst Nele Höhrmann. So organisierte sie gemeinsam mit den beiden Klassenlehrern einen ganztägigen Ausflug in die Kalkberghöhlen, um die Fledermaus Erlebnisausstellung mit lebenden Tieren zu besuchen. Auf der Aussichtsplattform konnten sogar die Kulissen der Karl May Festspiele (von hinten und im Aufbau) betrachtet werden. Auf dem Rückweg hielt der Bus auf halber Strecke am Spielplatz Boxberg/Aukrug, wo sich die Kinder noch einmal richtig austoben konnten. Bei schönem Wetter war dies ein gelungener Ausflug für alle!

Kreismeister 2019

 

Donnerstag 06.06.2019 fanden die Kreismeisterschaft im Kleinfeldturnier für Grundschulen statt.

Auf den Sportanlagen in Sarzbüttel trafen sich 10 Mannschaften ein, um

sich zu messen und den Pokal zu erlangen.

 

Es waren spannende Spiele und Elfmeterschießen. Gut und fair wurden diese  von den Schiedsrichtern geleitet.

3. Grundschule Lüttenheid      2. Marschenschool      1. Grundschule Wesseln  

Die Grundschule Wesseln gewann  das Turnier  mit dem entscheidenden Elfmeter von Tjelle.

Das Team: Wladimir, Tjark, Nico, Ole, Oke, Till , Justus, Tjelle,  Pepe, Hannes

Maskottchen: Bandy

Betreuer: Dirk Beschenbossel

Lehrerin: Marion Hansen

 

Herzlichen Glückwunsch !

Ausflug nach Burg

Einen entspannten Ausflug unternahm die 2. Klasse nach Burg. Nach einer kurzweiligen Zugfahrt wurde zum Waldmuseum gewandert. Daran schloss sich eine Waldführung an, bei der z. B. kleine Waldbewohner bzw. Insekten in Plastikröhrchen gesammelt und genau betrachtet werden konnten, sowie die vielen verschiedenen Nistkästen von Fledermäusen und Vögeln, als auch ein Ameisenhügel. Danach durfte auf dem Waldspielplatz gefrühstückt, getobt und gespielt werden, bevor es wieder zurück nach Heide ging.

Kreismeisterschaften Schwimmen

 

 

Herzlichen Glückwunsch !

Fahrradtour Klasse 3

Vogelschießen 2019

Königspaare 2019

Klasse 1: Lea Hillger und Philipp Rucktäschel

Klasse 2: Dana Jätschmann und Wladimir Bauser

Klasse 3: Enna Schlotfeldt und Lennox Reichert

Klasse 4: Marje Özdemir und Justus Dittombee

neuen Erstklässler: Angelina Heine und Patrick Schrum

Bei bestem Wetter starteten in der Grundschule Wesseln am Freitag, den 14.06.2019 die alljährlichen Spiele rund um die Königswürde. Die über 100 Schüler/-innen konnten an 10 Spielen ihr Geschick/ bzw. ihr Glück versuchen. Mit bunt geschmückten Fahrrädern zeigte die Klasse 4 eine Fahrradpolonaise. Als dann schließlich alle Laufkarten ausgewertet waren, standen die Königspaare fest und es folgte die Proklamation. Auch unter den zukünftigen Erstklässlern wurde wieder ein Königspaar ermittelt.

Am Nachmittag erfolgte dann, angeführt vom Musikzug Weddingstedt, der Umzug durch die geschmückte Gemeinde. Die Getränke, die von den Eltern an einer Einkehrstelle zur Verfügung gestellt wurden, nahmen die Teilnehmer gerne entgegen. Getanzt und gefeiert wurde bis zum späten Nachmittag in der Turnhalle, wo ein  Kuchenbuffet den Gästen zur Verfügung stand.

Ein großer Dank gilt allen fleißigen Helfern und Unterstützer!

Der Umzug passiert die Doppeleiche in Wesseln Foto:Piening